SHOP

Mit Hand und Fuß

Video: 17 min
Position: sitzen
Intensität:

 

 14,90

Mit Hand und Fuß

Die Hand wird in Büro-Jobs mehr benutzt als Fuß. Aber wie das Sprichwort schon sagt: erst wenn etwas Hand und Fuß besitzt, ist es wirklich in der Lebens-Kraft. Hier werden noch die Zehen und die Finger metaphorisch miteinander verschränkt für einen sicheren Standpunkt gegen die Unbilden des Lebens.

Raus aus den Schuhen

Hand aufs Herz: mit Hand und Fuß ist nicht alles gesagt. Da hängt ja noch was dran am Fuß: die Zehen!  Was die alles machen können, lässt die Finger staunen. Also fädeln sie sich ein, machen mit und führen dann. Irgendwie sind sie ja ganz eng verwandt, unsere Hände und unsere Füße. In der koordinierten Bewegung kommt das ans Tageslicht – sofern die Füße nicht nur in den Schuhen stecken. Vielleicht wieder einmal ausprobieren, wie es ist, wenn die nackten Fußsohlen auf taufrischem Gras abrollend  von der Erde geküsst werden dürfen.

Dieses Trainingsvideo fördert:
  • Aktivierung, Belebung, Erdung – Fußsohlen
  • Balance (!) in Bewegung
  • Konzentration auf die Sache
  • Koordination von Hand und Fuß
  • Körper: Haltung, Spannung, Zusammenhänge
  • Optimierung der Wahrnehmungsfähigkeit
  • Regulierung von Steifigkeit in Hand- & Fußgelenken
  • Vitalität

 

Beugen – Strecken | Balance | Greifen | Koordination

 

Was für die Übungen wichtig ist
bequeme Kleidung, den Raum lüften, Wasser trinken, jederzeit selbständig Pausen einlegen, nicht mit Kraft arbeiten, den Atem berücksichtigen, ungestört sein

Für die meisten Trainings benötigst du keine Hilfsmittel. Dein Körper ist dein bester Freund, das ist so. Du bist immer dort, wo dein Körper ist. Ohne ihn atmest du nicht, lebst du nicht. Mit diesen Bewegungs-Sessions kannst du deine Freundschaft mit deinem Körper entdecken und auch vertiefen: im Verständnis der Zusammenhänge und in der Entwicklung der Potenziale. Dazu brauchst du meistens eigentlich nur dich selbst, keine Instrumente oder Gerätschaften.
Diese Videos + Audios sind bestens dazu geeignet einen sitzenden Home Office-Tag ein paar Minuten lang zu unterbrechen. Sie bringen die Lebenssäfte in den Fluss, verwenden den Atem als vitalisierende Qualität und schaffen Distanz durch einen kurzen Ausflug in deine kinästhetische Welt der Wahrnehmung.